Das Schulteam der Grundschule Saulheim belegte in diesem Jahr beim "vielseitigen Mannschaftswettbewerb in der Leichtathletik" einen hervorragenden 2. Platz. Das wie immer gut organisierte Sportfest fand am Mittwoch, den 6. Juli 2016 in Westhofen statt. 18 Grundschulen waren am Start und es mussten sechs Disziplinen von jeweils vier Mädchen und vier Jungen absolviert werden. In den Bereichen Weitsprung und Ausdauer blieb das Saulheimer Team ungeschlagen. Folgende Schüler/innen der 3. und 4. Klassen haben für den Erfolg gesorgt:

Emma Kaul, Ela Gürsoy, Jette Kurth, Alessia Presta, Emilia Göres für die Mädchen und Erik Blumenroth, Eric Puntheller, Florian Lochmann, Tim Reske und Leon Kümpel bei den Jungen. Sportlehrerin der Grundschule Saulheim Frau Steeg war für die Sichtung, Vorbereitung und Durchführung verantwortlich. Sie wurde sehr tatkräftig von Frau Lochmann unterstützt, die vor Ort auch als Zeitnehmerin eingesetzt war