Traum zu glauben - eine Trollgeschichte zur Einschulung

Traum zu glauben, so war das Motto der Einschulungsfeier für 78 neue Erstklässler der Grundschule Saulheim. Die Schüler und Schülerinnen der zweiten Klasse zeigten das Musical Traum zu glauben. Im vollbesetzen Bürgerhaus wartete  bereits der Chor der Zweitklässler „Komm rein in die Schule “ sangen die Chorkinder der  zweiten Klassen und begrüßten damit die neuen Schulanfänger. Weiter ging es mit dem Lied: „Jeder ist gleich verschieden“ und einigen vorlauten Trollen die wichtige Fragen zur Einschulung beantworten konnten. Im Anschluss an diese Feier ging es in die Schule und in den Klassensaal. Währenddessen wurden Eltern, Großeltern und Verwandte vom „ Förderverein Bärenstark“ verköstigt. Hier war auch Gelegenheit sich auszutauschen und über die Arbeit des „Fördervereins Bärenstark“ zu informieren. Ein gelungener Start ins Schulleben der Traum zu glauben war.