Die Kinderkrebshilfe gehört zum Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der  Universitätsmedizin Mainz. Dort werden alle im Kindesalter vorkom­men­den Krebserkrankungen nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen behandelt. Die gesammelten Spenden sollen dazu eingesetzt werden, die Behandlung der kranken Kinder zu optimieren und durch intensive Forschung kontinuierlich weiter zu verbessern.

 Laufen für einen guten Zweck

Am Freitag, den 20.04.2018 fand ein Spendenlauf der Grundschule Saulheim im Stadion der Mühlbachaue statt. Alle Schülerinnen und Schüler wurden zuvor dazu aufgerufen, Sponsoren zu suchen. Für jede gelaufene Runde gab es eine bestimmte Summe an Geld, die die Sponsoren im Voraus selber bestimmen durften. Dieses Geld kommt anschließend krebskranken Kindern der Kinderklinik in Mainz zugute. Die Spenden ermöglichen dadurch den Kindern, die von Krebs betroffen sind, mehr Sportgeräte für ihre Genesung, denn wie Forscher herausgefunden haben, ist Sport treiben für diese Kinder sehr wichtig. Eine Stunde pro Tag!

Als dann am Freitag, der Spendenlauf startete, gab jedes einzelne Kind alles! Auf dem gesamten Sportplatz gab es vier Trink-Stationen, die von Eltern betreut wurden. So hatten alle Kinder die Möglichkeit, jederzeit etwas zu trinken.  Die meiste Anzahl an Runden, die ein Kind schaffte, waren 12 Runden. Alle Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler freuen sich sehr darüber, mit ihrem Spendenlauf- Einsatz etwas Gutes getan und den krebskranken Kindern so gut wie nur möglich geholfen zu haben!

 

Katarina Kosovčić (Klasse 4c)

Attachments:
Download this file (20180410 Elternbrief.pdf)20180410 Elternbrief.pdf[ ]278 kB2018-04-09 12:15