Bofi geht auf Reisen mit der Grundschule am Mühlbach

 

Die Klassen 2a und 2b der Grundschule am Mühlbach in Saulheim beteiligten sich dieses Jahr an dem Wettbewerb „Bofi geht auf Reisen“. Dieser Wettbewerb wird von der Mainzer Volksbank ausgetragen und verläuft wie folgt: Jede Klasse bekommt ein Geschichtenbuch und einen Bofi (Kuscheltier). Dieses Maskottchen der MVB geht jedes Wochenende mit einem anderen Kind der Klasse auf Reisen und erlebt viele schöne Ereignisse mit den Kindern. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß mit Bofi, aber auch am Geschichtenschreiben und freuten sich sehr, wenn sie das Maskottchen mit nach Hause nehmen durften. Die Kinder machten Bilder von ihren Erlebnissen mit Bofi und haben diesen toll in ihre Geschichten eingebunden. Jede Klasse gestaltete das Geschichtenbuch ganz individuell.

An diesem Wettbewerb beteiligten sich noch Klassen anderer Schulen. Die Klasse 2a belegte den 2. und die Klasse 2b den 3. Platz der zweiten Klassenstufe und dürfen sich nun über jeweils 250€, einen eigenen Bofi für jedes Kind und weitere tolle Werbegeschenke der Mainzer Volksbank freuen.

Dafür sagen wir von Herzen Danke!